Magnetische Erdungsklemmen

Umschaltbare magnetische Erdungsklemmen zum Schweißen

Umschaltbare magnetische Erdungsklemmen von Magswitch

Die Magswitch-Technologie hat eine Verbesserung eingeführt Produktlinie magnetischer Erdungsklemmen.

Die zweite Generation der Magswitch Ground Clamp-Serie verfügt über ein neues Lamellendesign mit vergrößerter Oberfläche, das die Temperatur um fast 27 % senkt. Diese Generation bietet Klemmen mit höherer Stromstärke, einschließlich 300 AMP, 600 AMP und 800 AMP. Diese Klemmen haben alle einen stärkeren Halt in der Scher- oder Vertikalposition.

Die verbesserten Erdungsklemmen lassen Schweißer schnell aufbauen, schweißen und zum nächsten Auftrag übergehen. „Stellen Sie die Klemme einfach auf eine saubere Oberfläche, schalten Sie sie ein und schleifen Sie sofort auf flachen oder runden Oberflächen“, sagte ein Unternehmenssprecher. „Diese Klemmen können an Oberflächen befestigt werden, wo herkömmliche Klemmen nicht möglich sind. Dies sorgt für eine sofortige Erdung, sobald es eingeschaltet ist, und erhöht so die Erdung Schweißen Effizienz durch den Wegfall von Schweißlaschen. Die vollständige EIN/AUS-Technologie von Magswitch Technology sorgt dafür, dass die Erdungsklemme sauber bleibt.“

Umschaltbare magnetische Erdungsklemmen zum Schweißen

Mithilfe der thermischen Analyse fanden die Magswitch-Ingenieure Möglichkeiten, das Design zu verbessern. Das Lamellendesign der neuen Erdungsklemmen reduziert die Größe der Hochtemperaturzonen um die Magnete. Durch die Temperatursenkung wird die Hitzeeinwirkung auf den Magneten verringert und die Lebensdauer des Werkzeugs verlängert. Beim neuen Modell reduzieren die Lamellen die Temperatur im gesamten Gerät, was zu einer deutlich kühleren Grifftemperatur führt.